Meute Fuchs trommelt mit internationalen Besuchern

 

DSC_1220
Unsere Wölflinge der Meute Fuchs besuchten heute Gäste aus Papua-Neuguinea. Die Besucher wurden zum Konfi Camp der Evangelischen Kirchengemeinde eingeladen und freuten sich sehr über den Besuch unserer jüngsten Pfadfinder.

DSC_1213In den vergangenen Wochen haben die Kinder eigene Dschungeltrommeln gebastelt. Gemeinsam konnten sie diese nun endlich ausprobieren! Auch die Gästen aus Papua-Neuguinea holten ihre Trommeln und Gitarren und brachten den Wölflingen neue Rythmen und ein neues Lied aus ihrer Heimat bei.

Viel zu schnell war der internationale Besuch vorbei. Aber die Wölflinge sind total begeistert nun endlich richtig trommeln zu können und Menschen aus einem anderen Land kennengelernt zu haben!

Gut Pfad

Kommentar verfassen